Freitag, 08 März 2019 16:26

Skiweekend TVOK 2019

Das Skiweekend mit dem Turnverein begann früh morgens um 7:00 Uhr. Unsere Gruppe traf sich am Bahnhof Kloten, um die Reise in den Schnee zu starten. Mit 4 Autos fuhren wir 1 Stunde und 30 Minuten in den Schwarzwald, um eine tolle gemeinsame Zeit zu starten.

In Feldberg angekommen ging es auf direktem Weg auf die Piste. Das Wetter war das ganze Wochenende lang super. Die Pisten waren anfangs ein wenig eisig und am späteren Nachmittag wurden sie eher sulzig, doch das Fahren machte trotz allem einen riesen Spass.

Das gemeinsame Mittagessen in einer Berghütte war auch top, und mit einem gemütlichen Après-Ski Getränk ging der Tag auf der Piste schliesslich zu Ende. Der Tag war aber noch lange nicht vorbei. Wir fuhren alle zusammen in unsere Übernachtungsunterkunft, in der wir uns erholen und ready machen konnten für das Abendessen. Dieses fand in einer gemütlichen Gaststätte ganz in der Nähe statt. Auch dieses Mal konnten wir alle zusammen ein super leckeres Abendessen geniessen und über diverse Dinge reden oder lachen, die wir zusammen erlebt haben. Zurück in der Unterkunft konnten wir unseren erlebnisreichen Tag gemütlich mit Trinken und Kartenspielen ausklingen lassen. Und schon war der Samstag vorbei.

Nach einer etwas kürzeren Nacht ging es am Sonntag top motiviert bei schönstem Wetter an den Biathlon-Event. Viele sind das erste Mal auf den Langlaufskiern gestanden. Dass diese keine Kanten besitzen, hat einige Schwierigkeiten bereitet. So sind einige mit mehreren Stürzen und blauen Flecken nach Hause gekehrt. Auch das Schiessen war für viele etwas Neues. Da konnte jedoch nicht allzu viel passieren, so dass alle mehrere Male die Möglichkeit hatten, ihre Schiesskünste auszuprobieren. Zum Schluss gab es noch einen Wettkampf „Alt gegen Jung“, bei welchem die „Alten“ den „Jungen“ den Meister gezeigt haben. Viele waren mit Strafrunden beschäftigt, welche durch das nicht Treffen der Tafel entstanden sind. Schlussendlich war es ein wunderschöner und erfolgreicher Tag, bei dem wir viel Spass hatten. Am Nachmittag blieben die Einen weiterhin auf der Langlauf-Loipe aktiv, während die Anderen in die Unterkunft zurückkehrten um die Sonne zu geniessen und miteinander die letzten Stunden zu verbringen.

Es war ein tolles Wochenende mit vielen unvergesslichen Momenten. Danke Didi für die Organisation.

Linus Schuler & Mara Wigger